Erfahren Sie mehr über CTC Global

Unser Unternehmen wurde gegründet um Spitzentechnologie zu entwickeln, zertifizieren und anwenden, die EVUs zur Verbesserung der Effizienz, Kapazität, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit des Stromnetzes weltweit verwenden können. Bis dato haben wir über 425 Projekte in über 40 Ländern fertiggestellt. Unser Hauptprodukt ist das „high-capacity, low-sag“ (“HCLS / HTLS”) CTC Global ACCC Freileitungsseil. ACCC® ist eine eingetragene Marke von CTC Global.

CTC Global ist ein privates Delaware Unternehmen mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, halbwegs zwischen Los Angeles und San Diego. Wir sind 1,6 km östlich vom Orange County John Wayne (SNA) Flughafen, weniger als 16 km vom Pazifik und Newport Beach entfernt.  CTC Global (vorher CTC Cable, eine Tochtergesellschaft der Composite Technology Corporation), wurde 2011 privatisiert. Die Mitarbeiter von CTC Global fingen Anfang 2003 mit der Entwicklung des high-capacity, low-sag ACCC® Seiles. CTC Global zog dann 2004 von der frühen F&E Anlage und Büro in den jetzigen Hauptsitz und Herstellzentrum. Das ACCC Freileitungsseil wurde 2005 vermarktet und wir erhielten 2006 die ISO Zertifizierung.

In CTC Global’s Anlage mit 10.000 m2 in Irvine, Kalifornien sind Firmenbüro, Geschäftsentwicklungsteam-Manager, Produktentwicklungs- und F&E Personal, Anwendungstechniker,   Einkaufs- und Produktionsteams sowie das Qualitätssicherungspersonal untergebracht. Neben dem hybriden ACCC Kohle- und Glasfaserkern stellt CTC Global auch eine Reihe von Komponenten, die in verschiedenen Konnektoren wie zB Dead-Ends und Muffen verwendet werden, her.

CTC Global stellt auch seine eigenen Produktionsanlagen und Werkzeuge her, sowie Prüfvorrichtungen und andere Komponenten. Wie haben ein mechanisches Testlaboratorium, ein eigenständiges Chemielaboratorium und Prüfvorrichtungen für beschleunigte und langfristige Tests sowie andere Qualitätssicherungs- und Qualitätsprüfungsvorrichtungen.

CTC Global Werksbesichtigung 

CTC Global ACCC Freileitungsseile können die Übertragungskapazität verdoppeln

Das ACCC Freileitungsseil nutzt einen hybriden Kohle- und Glasfaserkompositkern, der höhere Zugfestigkeit und kleineres Gewicht im Vergleich zu anderen Kernarten bietet. CTC Global’s leichter Kompositkern ermöglicht die Verwendung von bis zu 30 % mehr Aluminium im ACCC Seil, ohne eine Beeinträchtigung von Gewicht oder Durchmesser (unter Verwendung von trapezförmigen Strähnen).  Der zusätzliche Aluminiumgehalt dient zur Reduktion des Stromwiderstandes und Leitungsverlusten von 25 – 40 % oder mehr im Vergleich zu anderen Freileitungsseilen gleicher Größe.  Der hybride Kompositkern vom ACCC Freileitungsseil verkleinert auch den thermischen Durchhang, der die Stromtragfähigkeit anderer Freileitungsseiltypen limitiert. Das CTC Global ACCC Freileitungsseil bietet die beste Gesamtleistung im Vergleich mit jeglichen anderen Freileitungsseilen am heutigen Markt.

CTC Global ACCC conductor
Translate »
Loading...
Please wait... generating PDF