Fallstudien

Sehen Sie unsere Lösungen im Einsatz

Soll eine Leitung über einem 1,6 km breiten Fluss führen? Soll eine neue Generation angeschlossen werden? Soll Ihre Freileitung über große Spannweiten in Wäldern, Bergen oder Wüsten erneuert werden? Sie haben Glück – wir haben diese Herausforderungen bereits gemeistert – und Vieles mehr. Überzeugen Sie sich selbst in den Fallstudien unten.

LEITUNGSERNEUERUNGS-PROJEKT — Pacificorp: 90 South bis Oquirrh, Utah

Projektziel: Erhöhte Stromtragfähigkeit (Verwendung bestehender Masten) 
Leitergröße: Drake
Leitungslänge: 30 km
Spannung: 138 kV
In Betrieb seit: 2005

Über 100 bestehende Masten erhalten

ACCC Case Studies pacificorp 90 south

 

NEUE LEITUNG — Kingman to Cunningham, Kansas

Projektziel: Neue Leitung installieren
Leitergröße: Hawk
Leitungslänge: 108 km
Spannung: 34.5 kV
In Betrieb seit: 2006

ACCC Conductor New Line Case Study

 

LEITUNGSERNEUERUNG UNTER STROM — AEP: Corpus Christi bis Rio Hondo & N. Edinburg Umspannwerke, Texas

Projektziel: Erhöhte Stromtragfähigkeit (Verwendung bestehender Masten während die Leitung unter Strom steht) 

Leitergröße: Drake (doppelt gebündelt)
Leitungslänge: 2,300 km
Spannung: 345 kV
In Betrieb seit: Betrieb ohne Unterbrechung

Das größte Leitungs-Erneuerungsprojekt ohne Betriebsunterbrechung das je gemacht worden ist. 8 Monate VOR Plan fertiggestellt. 

Sehen Sie die AEP Video Fallstudie:

Energized Reconductoring

 

ANWENDUNG BEI SCHWEREM EIS — NV Energy: Reno nach Carson City, Leitung 107

Projektziel: Erhöhte Stromtragfähigkeit (Verwendung bestehender Masten)
Leitergröße: Linnet
Leitungslänge: 90 km
Spannung: 120 kV
In Betrieb seit: 2009

 

KORROSIVE MARINE UMWELT — CFE: Carmen bis Noreste

Projektziel: Erhöhte Stromtragfähigkeit, kleinerer Durchhang, Korrosion vorbeugen

Leitergröße: Hawk
Leitungslänge: 32 km
Spannung: 230 kV
In Betrieb seit: 2009

ACCC Conductor Corrosive Marine Environment Case Study

 

GROSSE SPANNWEITEN — Chilectra: El Salto bis Torre 8 Line

Projektziel: Erhöhte Stromtragfähigkeit (Verwendung bestehender Masten)
Leitergröße: Linnet
Leitungslänge: 28 km
Spannung: 110 kV
In Betrieb seit: 2009

ACCC Conductor Long Span Case Study

 

FEUERSTURM ÜBERSTANDEN — NV Energy: Reno to Carson City, line 107

Erhöhte Stromtragfähigkeit (Verwendung bestehender Masten)
Leitergröße: Linnet
Leitungslänge: 90 km
Spannung: 120 kV
In Betrieb seit: 2009

Feuersturm 2012: ACCC Seil unbeschädigt

Sehen Sie die NV Energy Video Fallstudie:

ACCC Conductor Fire Storm Case Study

 

WINDFARM ANBINDUNG — Neoenergia: Upgrade auf 80 Turbinen

Projektziel: Erhöhte Stromtragfähigkeit (Verwendung bestehender Masten)

Leitergröße: Amsterdam
Conductor Length: 57 km
Spannung: 66 kV
In Betrieb seit: 2008

ACCC Conductor Wind Farm case study

 

ANWENDUNG BEI HOHER SPANNUNG — Amprion GmbH

 

Projektziel: Testleitung
Leitergröße: Oslo
Leitungslänge: 8.6 km
Spannung: 400 kV
In Betrieb seit: 2009

ACCC Conductor extra high voltage case study

 

EXTREME WINDE — NV Energy: Reno nach Carson City, Leitung 107

Projektziel: Erhöhte Stromtragfähigkeit (Verwendung bestehender Masten)
Leitergröße: Linnet
Leitungslänge: 90 km
Spannung: 120 kV
In Betrieb seit: 2009

Windstärken von über 160+ kmh in 2010: ACCC Seil unbeschädigt

Sehen Sie die NV Energy Video Fallstudie:

Extreme wind

 

WIDERSTAND GEGEN TORNADOS — OG&E: West Moore bis Penn Substation

 

Projektziel: Erhöhte Stromtragfähigkeit (Verwendung bestehender Masten)
Leitergröße: Drake
Leitungslänge: 29.3 km
Spannung: 138 kV
In Betrieb seit: 2008

Die Leitung wurde nach vielen Jahren in Betrieb durch einen EF-4/EF-5 Tornado beschädigt.
Die hohe Zugfestigkeit vom Kern hielt die Leitung vom Runterfallen ab, was eine schnelle Reparatur ermöglichte.

Demonstrierte verbesserte Netzwiderstandsfähigkeit

 

Translate »
Loading...
Please wait... generating PDF