State Grid vollendet neues 500 kV Projekt in der Provinz Hebei, China, mit dem Einsatz des ACCC® Leiterseils

ACCC Conductor at Great Wall China

Written by Dave Bryant

Juli 1, 2020

CTC Global ist stolz darauf, berichten zu können, dass sein JV-Partner Jiangsu NARI CTC Composite Material Co, Ltd. in China 500 km des ACCC Leiterseils für die neue 1.000 Kilometer lange 500 kV Doppelstromkreis (4-Bündel) Übertragungsleitung Chengde-Yangle in der Provinz Hebei in China geliefert hat. Die Spannweiten zwischen den neuen Gittermasten reichten von 350 bis 450 Meter, da die Leitung eine Bergkette überquerte, die die Große Mauer überquert.

Über Jiangsu NARI CTC Composite Material Co, Ltd:
Gegründet in 2014, um den steigenden Strombedarf Chinas mit dem hochmodernen ACCC® Leiterseil zu decken. CTC Global ist eine Partnerschaft mit der NARI Gruppe eingegangen, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der State Grid Corporation of China, dem weltweit größten Stromversorgungsunternehmen. Jiangsu NARI CTC Composite Material Co, Ltd, nimmt Anfang 2014 den kommerziellen Betrieb auf, um das hochleistungsfähige, energieeffiziente und bewährte ACCC Leiterseil in China exklusiv für den chinesischen Markt zu produzieren.

Jiangsu NARI CTC Composite Material Co, Ltd. stellt das ACCC Leiterseil unter Verwendung von Spezialwerkzeug und Pultrusionsmaschinen, die von CTC Global intern gebaut wurden. CTC Global leitet das JV, um höchste Qualität zu gewährleisten und gleichzeitig alle patentrechtlich geschützten Rohmaterialien und Fachkenntnisse zu liefern. Das nach ISO 9001-2015 zertifizierte JV produziert Kerne ausschließlich für den chinesischen Markt.

You May Also Like…

You May Also Like…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Loading...
Please wait... generating PDF