Erste kommerzielle ACCC® Leiterseil-Installation in Südkorea abgeschlossen

ACCC® Installation in South Korea

Written by Dave Bryant

Mai 26, 2020

Nach Abschluss umfangreicher Tests mehrerer HTLS Leiterseile und zweier ACCC Versuchsleitungen, darunter einer 80 kV Gleichstromleitung in Jeju im Jahr 2013 und einer 154 kV Flussüberquerung in Gochang im Jahr 2017, hat die KEPCO Anfang dieses Monats ihre erste kommerzielle ACCC Installation abgeschlossen.

Bei dem 13 Kilometer langen 154 kV Leitungserneuerungsprojekt mit 2 Stromkreisen Sindeogeun – WonHueng wurden das ACCC Leiterseil Brussels mit 421,4 mm2, hergestellt von Taihan, verwendet, um ein 330 mm2 ACSR Leiterseil zu ersetzen. Das Leitungserneuerungsprojekt wurde durchgeführt, um die Effizienz, Kapazität und Zuverlässigkeit des Netzes zu verbessern.

You May Also Like…

You May Also Like…

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
Loading...
Please wait... generating PDF